The Many Saints of Newark

DKDL 160x600 Wide Skyscraper Dis Kinoservice JETZT TS

 
nflix news

youtube1mobile1

The Many Saints of Newark


AB 23. SEPTEMBER 2021 IM KINO!!
ahf news 331
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.00 (1 Vote)
b story n
b gallerie n
b web n
 
Zu sehen sind in „The Many Saints of Newark“ Alessandro Nivola („Ungehorsam“, „American Hustle“), Tony-Gewinner Leslie Odom Jr. (Broadway-Stück „Hamilton“, „Mord im Orient-Express“), Jon Bernthal („Baby Driver“, „The Wolf of Wall Street“), Corey Stoll („Aufbruch zum Mond“, „Ant-Man“), Michael Gandolfini (TV-Serie „The Deuce“), Billy Magnussen („Game Night“, „The Big Short“), Michela De Rossi („Boys Cry“ „TV-Serie „The Rats“), John Magaro („The Finest Hours“, „Not Fade Away“) sowie Emmy-Preisträger Ray Liotta (TV-Serie „Shades of Blue“, „Goodfellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia“) und Oscar®-Kandidatin Vera Farmiga („Up in the Air“, „The Conjuring“-Filmreihe).
 
Alan Taylor („Thor: The Dark Kingdom“), der für seine Regiearbeit an „Die Sopranos“ mit einem Emmy ausgezeichnet wurde, nahm auch bei „The Many Saints of Newark“ auf dem Regiestuhl Platz.
 
Das Drehbuch verfassten Serienautor David Chase und Lawrence Konner, die Figuren stammen aus Chases Feder. Chase, Konner und Nicole Lambert haben den Film produziert. Als ausführende Produzenten waren Michael Disco, Marcus Viscidi, Toby Emmerich und Richard Brener beteiligt.
 
Im Verleih von Warner Bros. Pictures.
 
 
feedback